Wie viel sind Duschkanäle?

"Sie können es in Ihrem lokalen Baumarkt finden." Nun, du musst ein bisschen kreativ sein! Einige Geschäfte bieten ihre eigene Version dieses Produkts an, wie Philips und Aeon. Dieser Blog über Duschkanäle (auch bekannt als "Götterdienst") widmet sich der Bereitstellung eines vollständigen Satzes von Informationen und Anweisungen zum Bau, der Wartung und der Nutzung von Duschkanälen für Duschen und Bad. Wir hoffen auch, dass unsere Informationen nicht ein wenig veraltet sein werden. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, lassen Sie es mich bitte wissen.

Ich möchte allen danken, die bei Übersetzungen ins Deutsche, Italienische, Chinesische und Spanische geholfen haben, die deutsche Version ermöglicht haben und ihr Wissen mit mir geteilt haben. Ich habe die englische Version ein wenig aktualisiert. Und das ist beachtenswert, vergleicht man es mit schicke rucksäcke. Ich habe auch einen Link zur deutschen Version unten gesetzt. Dieses Update ändert nichts, was wir zuvor gepostet haben, nur ein wenig mehr Informationen über die Produkte und Funktionen dieser Duschkanäle. Die aktuelle Version ist als pdf für diejenigen verfügbar, die einen Blick werfen oder direkt herunterladen möchten. Wenn Ihnen diese Version gefällt, können Sie den RSS-Feed abonnieren. Ich habe auch eine deutsche Version auf einem Google Drive zur Verfügung gestellt. Die deutsche Version ist ein bisschen aktueller, aber der Text ist immer noch in englisch. Die deutsche Version finden Sie auch auf meinem Blog.

Die Duschkanäle, über die wir heute sprechen werden, heißen "Diesel" und "Nass". Beide stammen aus einer Reihe von Patenten, aber beide Produkte werden derzeit in Deutschland und Österreich verkauft. Diesel: Der bekannteste ist der Diesel, auch bekannt als der "Nass" Duschkanal. Der Diesel kommt in einer Vielzahl von Größen: er hat eine breite Basis und eine dünne "Oberseite", die nur 1/4 Zoll dick ist. Die "Top" hat eine kleine Schraube, die in einer anderen Position als die "Base" befestigt ist. (Bild aus der deutschen Patentnummer 1 844 651 ) Diese "Basis" besteht aus einem Material, das bereits 1969 patentiert wurde. Sogar mag Duschrinnen Erfahrung einen Probelauf sein. Die "Basis" Schraube und die Basisschraube sind von einer Art, die in der Dusche nicht zu sehen wäre. Die Basis ist mit einer kleinen Mutter gesichert, die leicht mit einem kleinen Schraubendreher oder einem "Bohrer" entfernt werden kann (Bild vom Patent #1 844 651 ).